Es gibt bei EX-IN verschiedene Qualifizierungen. Hierfür werden an unterschiedlichen Standorten Kurse angeboten. Bei erfolgreichem Abschluss erhält man ein von EX-IN Deutschland e.V. ausgestelltes Zertifikat. Dies bestätigt u.a. auch die Einhaltung der Qualitätstandards und berechtigt zur Mitgliedschaft im Verein.

Folgende Möglichkeiten gibt es:

EX-IN Genesungsbegleiter - Die Qualifizierung für Menschen mit Erfahrung im psychiatrischen Hilfesystem zum Experte durch Erfahrung.

EX-IN Angehörigenbegleiter - Die Qualifizierung für Angehörige von Menschen mit Psychiatrieerfahrung zum Experten durch Erfahrung.

EX-IN Trainer - Für Fachleute, die mit psychisch kranken Menschen arbeiten oder für zertifizierte EX-IN-Genesungsbegleiter.

EX-IN Trainer für Trainer - Diese Qualifizierung richtet sich an langjährig tätige EX-IN-Trainer und findet nur bei Bedarf statt.

Die Qualifizierungen für EX-IN-Genesungsbegleiter werden an über 30 Standorten in Deutschland durchgeführt. Träger erhalten die Zulassung hierfür, nachdem ein in der Mitgliederversammlung gewähltes  Gremium ( AG Qualitätssicherung) die fachlichen und organisatorischen Vorraussetzungen überprüft hat. Die Inhalte richten sich an allen Standorten nach dem Curriculum, welches für die Trainer bindend ist. Dennoch kann es, wie überall, einzelne Abweichungen in der Herangehensweise geben. Ein Zertifikat wird durch den Verein EX-IN Deutschland e.V. erteilt.

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen